Hochzeit in BremenKirchliche Trauung mit entspannter Atmosphäre

Hochzeit in Bremen

Eine Kirche auf dem Land – eine Feier im alten Bahnhof


 Eine Hochzeit in Bremen mit dem Fokus auf eine lockere und rustikale Atmosphäre. Das ist Alanah & Jannik mit Hilfe von Freunden und Familie mehr als gelungen. Als erstes sorgte ein Pianist für eine lockere Atmosphäre in der Kirche. Danach hieß es  „Taschentücher raus holen bitte“, als die Sängerin die emotionsvollen Songs anstimmte. Die Hochzeit in Bremen sollte ebenfalls einen Urban touch bekommen. Deshalb ging es nach der Kirche für ca. 25 Minuten auf die Autobahn zu einem alten liebevoll umgebauten Bahnhof. Super Tipp – Eure Gäste für den langen Fahrtweg mit kalten Getränken und frischen Laugenstangen versorgen. Der alte Bahnhof Grand Central ist immer mit viel Liebe zum Detail dekoriert.  Am originellsten fand ich die Candybar! Ein alten Buffetschrank einfach mit Gläsern ausstatten. Zusätzlich dienen die Schubladen und Fächer noch als Platz für diverse Süßigkeiten. Gegen Abend habe ich mir die beiden noch einmal geschnappt, aus dem einfachen Grund, da ich das beste Licht am Tag immer nutze für die Paarfotos. Wir sind in der unmittelbaren Umgebung noch auf Wiesen und Felder gestoßen. Zusätzlich diente das Puppentheater Zelt vor der Location als spontane und originelle Kulisse.

Wenn eine Hochzeit in Bremen genau das Richtige für Euch ist, oder Ihr eine Hochzeit in Europa plant und Euch meine lockere und ungezwungene Arbeit gefällt, würde ich mich sehr freuen Euch demnächst besser kennenzulernen.

 

Planung, Begleitung und Buchung


Ich unterstütze Euch bei der Planung und begleite Euch bis zur Hochzeit. Hierfür ist es wichtig, dass wir uns persönlich einmal kennenlernen. Sobald Ihr anfangt Eure Hochzeit in Bremen oder in Europa zu planen, könnt Ihr Euch jederzeit melden! Die meisten Buchungen bekomme ich ein Jahr im Voraus, also zögert nicht zu lange sonst sind Eure Lieblingsdienstleister für Euren Tag schon ausgebucht!